Snow DVD: Burning Bridges

  • Boardmag
  • 28.09.2005

Burning Bridges
KidsKnow Productions
Video Review von Joe Beckert
Eine Nacht wie jede andere.

Mit zerrissenen Klamotten und ordentlich Schlagseite betrete ich meinen Lieblings-Punk-Rock-Schuppen. Die Bude ist extem verraucht, die traurigen Gestalten sind nur schemenhaft zu erkennen. Es stinkt nach Bier und Pisse. Die Musik ist laut und schlecht, doch ich fühle mich zu Hause und sonderbar geborgen. Alle sind sie da.

Als erstes läuft mir Jon Kooley über den Weg. Wenn ich an ihn denke kommen mir immer seine harten Rail-Moves in den Sinn. Neben ihm steht Erik Christensen. Er hat Hip Hop auf den Headphones und Noseblunts und Tailslides in den Füssen. Ich ziehe weiter und bleibe bei Ettiene Gilbert hängen. Er lallt was von vielseitigen Kickertricks und BS 270° Boardslides an einem City-Rail. Ich bin beeindruckt. Darauf erst mal einen Kurzen. Da kommt Justin Hebbel um die Ecke. Mehr als ein „Hi, Alter, wie geht's?“ hat er nicht zu sagen und verschwindet in der dampfenden Menge. Marrel Mathes gesellt sich dazu. Er nimmt einen kräftigen Schluck Bier und kramt ein paar vergilbte Photos von gestylten 5-0s und einem Cab 7 im Powder aus seiner Jeans.

Wer ist denn das da hinten der sich mit der Perle an der Bar unterhält? Ist das nicht Ruben Goldberg? Bevor ich mir sicher sein kann klatscht mir Andrew Crawford auf die Schulter. Ich drehe mich um. Mensch, den habe ich ja ewig nicht gesehen. Alt ist er geworden, aber noch immer top in Schuss! Wen hat er denn da im Schlepptau? MFM? Na klar, das ist er! An seiner Jacke schmilzt der Powder von draußen. Seine Hand gibt er mir nicht, da ist er sich zu cool dazu. Aber das passt zu ihm. Selbst bei Spins lässt er gerne mal die Hände weg – er hats nicht nötig. Style hat er sowiso für zehn! Ich kämpfe mich zur Bar durch. Da steht Mikey LeBlanc. Er hat die ganze Sause organisiert – darauf einen Halben. Seine Knie scheinen nicht von dieser Welt zu sein. Wo der sich überall runterschmeißt – sick.

Justin Bennee und Matty Ryan sind schon wieder in ne Schlägerei verwickelt. Wenn sie den Typen so zerlegen wie die Rails letzte Woche, mach ich mir echt Sorgen.

Der Morgen graut und mein Kopft schein jeden Moment zu platzen. Als ich zum Ausgang schlurfe, stolpere ich über den dreckverschmierten Körper von Joran Mendenhall. Der scheint ja richtig fertig zu sein. Ob das von dem BS 180° fakie 50-50 Revert an dem fiesen Rail drei Blöcke weiter liegt? Keine Ahnung, scheiß drauf!

Draußen bleibe ich im Straßengraben liegen. Diese Nacht hat mich wiedermal ganz schön mitgenommen. Schneematsch durchdringt meine Jacke. Ich dämmere weg und wünsche mir nie mehr aufzuwachen.

www.burningbridgesmovie.com

Teaser

Diese DVD direkt im BOARDSHOP bestellen!






 

Produkte, die Sie interessieren könnten

Socken Curren Snow dustyrose

Stance
€ 24,90

Boardbag Snowboard Sleeve black

K2
€ 69,00 € 50,00

Jacke Surf Chores snow white

Quiksilver
€ 109,90

Short Over The Sun Check snow white sol

Roxy
€ 49,90 € 35,00