POW WOW Railbattle 2006

  • Boardmag
  • 24.10.2006

Pow Wow Rail Battle 2006 Auch dieses Jahr findet in Augsburg das POW WOW Railbattle statt. Vom 3. und 4. November wird sich die Snowboardszene an der extra dafür aufgebauten Railanlage einen heißen Wettkampf bieten. Neben der Ausdehnung auf zwei Tage hat sich außerdem der Standort und die Höhe der Rampe geändert. Und auch die Skifahrer dürfen diesmal ran.


Die ganze Sache steigt dieses Jahr auf dem Willy Brandt Platz, somit ist für eine gute Verkehrsanbindung und ausreichend Parkmöglichkeiten bei der Augsburger City Galerie, in der dann auch eine After Show Party sstattfinden wird. Auflegen werden 5ter Ton von den Massiven Tönen(Stuttgart), Isenseven Premiere, Second Unit Premiere und Best of Film UP.


powwow_rampe06
(Leicht modifiziert im Vergleich zum Vorjahr - die Anlage für das diesjährige Battle)

Der Contest ist vom Modus sowohl für Snowboarder, wie auch für Freeskier gleich aufgebaut und wird wie folgt ablaufen: Jeder Teilnehmer muss zwei Qualifikationsläufe fahren, die von den Judges bewertet werden - so entsteht eine Vorabtabelle, die gleichzeitig die Basis für den Battle am Samstag ist. Dann muss nämlich der Erste der Qualifikation gegen den lLetzten ran, der Zweite gegen den Vorletzten und der Rest versteht sich von selbst. Gefahren wird übriges Best of 3, wobei jeder der beiden Fahrer einmal vorlegen muss. Durch dieses Prinzip wird es dann ein paar Runden geben - die letzten 10 Fahrer machen das Ding dann in einer Jam Session unter sich aus. Hingehen lohnt sich!

Pow Wow Rail Battle 2006
(Willi Brandt Platz - Augsburg)






Teilnehmer:

Snowboarder
Freeskier
Girls



Die Anlage

Rampe:


Gesamthöhe: 11,5 m
Gesamtbreite: 12 m
Gesamtlänge (ohne Auslauf ): 29,34 m

Rails bzw. Boxen:


- Straightrail (3 Rohre, 11 m Länge)
- Kinkedbox (40 cm breit, 1,7 m straight - 9,5 m down)
- Doublekinkedbox (40 cm breit, 3,5 m down - 1,5 straight - 4,5 m down)
- Secret Obstacle


Zeitplan:

 
Freitag 3. November 2006:

 
Freeski

09:00 - 11:00  Akkreditierung und Practice
11:00 - 12.30  1st run Quali
12:30 - 13.30  Practice
13:30 - 15:00  2nd run Quali

Snowboard

15:00 - 16:00  Practice
16:00 - 17:30  1st run Quali
17:30 - 18:30  Practice
18:30 - 20:00  2nd run Quali

Night: Riders Come Together

 
Samstag 4. November 2006:

 
09:00 - 13:00  Practice
13:00 - 14:00  Finals Freeski
14:00 - 15:00  Practice
15:00 - 16:00  Finals Snowboard
18:00 - 19:00  Superfinal Jam Freeski
19:00 - 20:00  Superfinal Jam Snowboard

Mehr Infos und Webcam: www.railbattle.com