Oakley Arctic Challenge auf Anfang März verschoben

  • Boardmag
  • 15.12.2009

Wegen der ungewohnt warmen Temperaturen im November und Dezember kann nicht genügend Schnee produziert werden und so haben sich die Organisatoren der Oakley Arctic Challenge entschlossen den Event erst im März 2010 durchzuführen. 

Vom 5.-7. März 2010 stehen außerdem keine anderen TTR Events auf dem Plan und mit den Olympischen Spielen im Rücken sowie den European X-Games voraus könnten theoretisch Rider aus Amerika und Europa teilnehmen. So können sich die Rider in Ruhe auf die Olympischen Spiele vorbereiten und dann gestärkt zur Arctic Challenge anreisen.

Um die Zeit bis März zu überbrücken gibt es hier nochmal die Finals der Arctic Challenge von 2009:

Sowie ein Blick hinter die Kulissen:

  

Und weils noch nicht genug ist gibt's auch noch was in HD:

 

 

Produkte, die Sie interessieren könnten

T-Shirt Agave dark arctic blue

Recolution
€ 29,90

Jacke Alder Arctic Women vintage red

Element
€ 134,90 € 60,00

Boardbag Snowboard Sleeve coyote

K2
€ 69,00 € 50,00

Snowboard Agenda 23/ 24

Ride
€ 379,00 € 290,00

Snowboard Lady FR 23/ 24

Never Summer
€ 719,00 € 520,00

Snowboard Vandal 23/ 24

K2
€ 219,00 € 170,00