Longboard Classic in Stuben

  • Boardmag
  • 07.03.2007


Am 21.4.07 findet Stuben das
Longboard Classic statt und das immerhin schon zum 8ten Mal. Etwa 500 SnowboarderInnen werden versuchen die 1001 Höhenmeter gemeinsam zu überwinden. Die Anmeldungen laufen auf Hochtouren und so hat sich auch das GUINNESS BUCH angekündigt, alles was ihr über dieses Event wissen müsst, findet ihr hier.

media_lbc_start

Es gibt mehrere Wege, die zu einem Sieg führen. Zuerst einmal bekommen die ersten 3 Mädels und Jungs eine Trophy, wobei die Frauen 5 Minuten Vorsprung bekommen. Des weiteren gibt es die so genannte Old School Trophy – 15 Minuten vor dem Massenstart werden vorab alle Teilnehmer mit einem Board, das vor 1991 gebaut wurde, starten. Hier gewinnen die ersten 3. Zu guter letzt werden die LBC SPECIALS in den Kategorien Neon, Oldest Rider, Oldest Board, LBC Soulmaster und sonstigen Specials wie Tandem, Youngest Rider etc, verliehen.

media_stuben_panorama

Weiter Infos:

RENNBÜRO
Eventzelt im Zielbereich (rechts von der Talstation). 1 Min. vom Parkplatz

REGISTRIERUNG

Von 07.00 - 10.30 im Eventzelt.
Bitte unbedingt die E-Mailbestätigung mit integriertem Strichcode ausdrucken und mitbringen. Dies ermöglicht Express-Check-In.

STARTGEBUEHR

Diese beträgt € 45 und beinhaltet:

  • 1 Tageskarte

  • 1 warmes Mittagessen

  • 1 Red Bull

  • 1 Free-Drink (alkoholfrei)

  • 1 Event T-Shirt

  • freier Eintritt an die Party & Filmvorführung im Zelt

    RENNVERLAUF

    Start zwischen 11:00 - 13:00 Uhr, je nach Freigabe des Hanges durch die örtliche Lawinenkommission.

    Das gesamte Rennen führt durch hochalpines Gelände.
    Massenstart mit ca. 200 m Fussmarsch, ca. 5 Richtungstore gesteckt zwischen Start und Ziel

    Start: Albonagrat (2408 m)
    Ziel: Stuben Dorf (1407 m)

    VERSICHERUNG


    ist Sache des Teilnehmers. Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung ab. Wir empfehlen allen Teilnehmern einen Helm zu tragen.

    Unterkunft


    Die Tourismusbüros Stuben / Klösterle bieten spezielle Packages an.
    Details hier.

    ANFAHRT


    MIT DEM AUTO
    Vom Bodensee auf der Autobahn (A 14 - Fernziel Innsbruck) Richtung Feldkirch, Bludenz, Klostertal, vor dem Arlbergtunnel Richtung "Arlbergpass" abzweigen, nach 3 km erreichst Du Stuben. Von Innsbruck auf der Autobahn (A 12) Richtung Bregenz über St. Anton am Arlberg und den Arlbergpass kommst Du nach Stuben.

    MIT DEM ZUG
    Die Bahnstation ist im 3 km entfernten Langen am Arlberg (Int. Schnellzugstation). Von dort kommst Du bequem mit dem öffentlichen Postbus oder einem Taxi nach Stuben.

    WICHTIG


    Das Rennen wird bei jeder Witterung durchgeführt bzw. nach Freigabe der Rennstrecke durch die örtliche Lawinenkommission.

    Start Informationen ab Freitag, 20.April 2007 unter:
    - Tourismusbüro Stuben/Klösterle
    - www.longboardclassic.com

 

Produkte, die Sie interessieren könnten

Longboard Symtail Complete

Loaded
€ 379,00

Longboard Drop Cat Seeker Cat 33"

Landyachtz
€ 249,90