Zillertal VÄLLEY RÄLLEY 15/16- 3. Tourstop im Vans Penken Park in Mayrhofen

  • Boardmag
  • 25.02.2016

Der Vans Penken Park empfing seine Gäste zum 3. Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards Tourstop mit einem perfekt geshapten XXL Setup. Am Coaching Tag waren die Ästhetiker Coaches Steve Gruber, Chris Kröll, Friedl Kolar und Klaus Hofmeister im gesamten Park mit ihren Schützlingen unterwegs, um auf den verschiedenen Jump und Jib Lines in kleinen Gruppen neue Tricks einzuüben, während die Männer und Frauen auf der Pro und Advanced Line bereits fleißig für den Contest trainierten.

Am Sonntag gingen insgesamt 85 Starter sämtlicher Kategorien im offenen Snowboard Slopestyle Contest an den Start. Top Fahrer aus ganz Europa legten die Messlatte in allen Kategorien ganz nach oben und im Wettkampf um die begehrten Podiumsplätze ging es richtig heiß her. Kein Wunder, denn neben Medaillen, Preisgeld und Sachpreisen, gab es auch Punkte im World Snowboard Tour Ranking und Välley Rälley Gesamt Tour Ranking zu gewinnen.

Super Grom Siegerehrung - Boys

Super Grom Siegerehrung - Boys

Bei den Supergroms schafften es Evy Poppe (BEL) und Niclas Huber (GER) wieder einmal ganz oben aufs Treppchen. Annika Morgan (GER) und Samuel Jaros (SVK) domintierten das Podium in der Grom Kategorie, während Adéla Kreisingerova (CZE) und Billy Cockrell (GBR) die Sieger der Rookie Klasse waren. Gillian Finnerty (GBR) gewann bei den Frauen, während der Schotte Matt McCormick nicht nur bei den Männern die Goldmedaille absahnte, sondern zusätzlich noch mit einem sauberen bs9 den Vans Best Trick Award und damit ein Streetwear Outfit von Vans mit nach Hause nahm. Nico Winkler aus Österreich wurde schließlich von den Ästhetikern zum most impressive Grom von Mayrhofen ernannt.

Penken Contest

Der 3. Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Tourstop in Mayrhofen war gleichzeitig auch ein Teil des AustriaCups und das Finale der von der N.ASA organisierten Super Grom Tour Tyrol 2016. Bei den Grom Girls holte sich Emma Lantos (AUT) den heiß begehrten Titel. Nico Winkler (AUT) gewann den Pokal als Gesamtsieger in der Grom Boys Kategorie, während Leonardo Cerato (AUT) die Trophäe als bester Overall Super Grom mit nach Hause nehmen durfte. Alle Ergebnisse finden sich auch unter www.powdern.com.

Mit dem dritten Tourstop wird es spannend im Overall Välley Rälley Ranking. So übernehmen Ride Snowboards Teamrider Roland Tschoder und Lokalmatador und Greenroom Shop Teamrider Patrick Fankhauser mit identischem Punktestand gemeinsam die Führung in der Männerwertung. Die aktuellen Top Spots im Overall Välley Rälley Tour Ranking qualifizieren sich mit dem aktuellen Ergebnis für die N.ASA Shred Down Austrian Masters. Alle Ergebnisse und die neuen Rankings finden sich unter www.valleyralley.at

der Clip zum Contest:

Vimeo Video

Sie müssen im Cookie Consent Vimeo bestätigen, um dieses Video sehen zu können.

PM: Ästhetiker

 

Produkte, die Sie interessieren könnten

Snowboardjacke Presence Parka dark forest

Roxy
€ 299,00 € 190,00

Kleid Charming Sparkling Leaves paradise blue

GreenBomb
€ 99,90 € 70,00

Mantel Sleepi Puff Parka ponderosa pine

Volcom
€ 179,90 € 130,00

T-Shirt Waterpark caviar

The Dudes
€ 49,00 € 35,00

Boardbag Snowboard Sleeve coyote

K2
€ 69,00 € 50,00

Snowboard Agenda 23/ 24

Ride
€ 379,00 € 290,00