Roxy Chicken Jam 2006 – Results

  • Boardmag
  • 12.04.2006

Die besten BoardLadies der Welt zeigten bei traumhaften Bedingungen am vergangenen Wochenende im perfekt-geshapten Corviglia Mellow Park in St. Moritz beim Roxy Chicken Jam ihre erstklassigen Snowboard-Skills. Das Superfinale der besten Acht entschied Cheryl Maas aus den Niederlanden für sich und wurde damit gleichzeitig Gesamtsiegerin der ersten Women’s Ticket to Ride (WTTR) World Snowboard Tour 2006.

cheryl_maas_5401.jpg 

Cheryl Maas (NL) fliegt per 540 zum Doppelerfolg

Mit Tricks wie einem 720 Transfer, BS 540 Nosegrab, BS 540 über das Step-Up Gap und sauberen Railtricks verwies sie die Engländerin Jenny Jones auf den zweiten Platz. Diese überzeugte mit 540-Kombinationen und beeindruckendem Speed. Die Österreicherin Kathrin Gappmayr zeigte sehr stylishe, abwechslungsreiche RailRuns und fuhr so auf den dritten Platz. Torah Bright, eine der Favoritinnen, konnte leider verletzungsbedingt nicht starten, und somit auch nicht mehr das WTTR-Ranking beeinflussen.

Watch www.chickenjam.com!

jenny_jones_stepup1801.jpg

Jenny Jones (UK) fliegt mit einem Frontside 180 mit Nosegrab über das Step Up Gap zum zweifachen Vizetitel

Results Superfinale (Plätze 1-8)

1. Cheryl Maas (21) Mariaheide (HOL)

2. Jenny Jones (25) Bristol (ENG)

3. Kathrin Gappmayr (24) Bad Dürrnberg (AUT)

4. Sina Candrian (17) Flims (SUI)

5. Laura Berry (17) Milton Keynes (ENG)

6. Meri Peltonen (19) Kerava (FIN)

7. Kjersti Buaas (24) Trontheim (NOR)

8. Alexis Waite (25) Portland/Oregon (USA)

Results Main Session (Plätze 9-24)

9. Vicci Miller (25) Widford (ENG)

10. Tina Ramholt (28) Champéry (SUI)

11. Sanna Niilola (24) Rukatunturi (FIN)

12. Jo Chastney (21) Walkford/Christchurch (ENG)

13. Anne-Fleur Eiff (27) Amsterdam (HOL)

14. Gilly Seagrave (28) Cambridge (ENG)

15. Steffi Hamann (23) Kempten (GER)

16. Tania Detomas (20) Canazei (ITA)

17. Lisa Filzmoser (24) Wels (AUT)

18. Conny Bleicher (26) Innsbruck (AUT)

19. Lesley McKenna (31) Aviemore Scotland (UK)

20. Claudia Fliri (26) Kramsach (AUT)

21. Elin Holvik (23) Geilo (NOR)

22. Lisa Beck (22) Zürich (SUI)

23. Amber Stackhouse (26) Salt Lake City/Utah (USA)

24. Margot Rozies (20) Tarbes (FRA)

Rangliste Women’s Ticket to Ride Snowboard Tour 2006 (Stand 08. April 2006)

1. Cheryl Maas (21) Mariaheide (HOL)

2. Jenny Jones (25) Bristol (ENG)

3. Natasza Zurek (28) Vancouver (CAN)

sina_candrian_wallride1.jpg

Sina Candrian (CH) mit einem Wallride auf dem Weg zum 4. Platz


 

Produkte, die Sie interessieren könnten

Bikini Roxy Love The 360 anthracite

Roxy
€ 49,90 € 35,00

Skateschuh NB Numeric Jamie 306snl

New Balance Numeric
€ 89,00 € 70,00

Bikini Color Jam tangelo

Roxy
€ 44,90 € 30,00

Play Grip II - jamaican star

Kendama
€ 22,90

Skateschuh Jamie Foy 306NNS tan white

New Balance Numeric
€ 89,00 € 70,00

Skateboard NB Numeric 306BGM Jamie Foy black gum

New Balance Numeric
€ 89,00