Arctic Challenge - Results

  • Boardmag
  • 22.02.2009

Es war ein verschneiter Tag in Linderudkollen und die Wetterbedingungen bescherten den Ridern nicht gerade den Topspeed, den sie sich für ihre Airs erhofft hatten. Das hinderte sie allerdings nicht daran ne Menge stylische Tricks in der fetten Quaterpipe rauszuhauen.

dsc_1576.jpg

Diesen 6Star TTR Contest zu gewinnen, braucht schon einiges. In der 10,6 Meter hohen Quarterpipe achteten die Judges vorallem auf Höhe, Style und Schwierigkeitsgrad der Tricks. Die Rider hatten fünf Runs, von denen die drei Besten in die Wertung eingingen. Zudem gab es nochmal extra Punkte für die Variationen der Tricks.

mattladley.jpg

Matt Ladley
gewann den 'Best Trick Of The Day' mit einem absolut stylischem backside 540 mute mit einer Höhe von 5,4m. Seine anderen Runs beinhalteten einen smoothen chuckflip melon, noch einen chuckflip melon, einen backside 7 mute und einen backside 900 nosegrab, den er leider nicht richtig ausfahren konnte.Damit reichte es für ihn für Platz 2 in dem renommierten Starterfeld.

anttiautti2.jpg

Antti Autti
konnte mit seinen fünf Runs überzeugen und zeigte einen frontside 720 melon, backside 540 nosegrab, backside air, bei dem er allerdings die Landung ein wenig vermasselte und einen frontside 900 tailgrab inverted in 4m Höhe. Dies alles reichte schliesslich für Rang 3.

arthurlongo2.jpg

Den Sieg
und den Großteil der 100,000,- USD Preisgeld strich Arthur Longo ein. Er zeigte die solideste Vorstellung und überzeugte die Judges mit einem 6m hohen backside air (den er allerdings nicht ganz sauber landete), backside tailgrab, backside alley-oop 360, einen 4,9m hohen backside 540 mute sowie einem 4m hohen frontside alley-oop stalefish. Die Judges liebten seine Frontsides, die bei den Bedinungen fast unmöglich in der Quarter waren und huldigtem ihm dies mit der besten Score des Tages.

tac-winners.jpg

Terje Haakonsen
konnte sich noch über den Highest Air des Tages freuen. Er schoss 6,50m aus der Quarter heraus. Undzwar mit einem super smoothen backside 540 nosegrab.

 

Congratulations.

TAC Results im Überblick:

1. Arthur Longo
2. Matt Ladley
3. Antti Autti
4. Risto Mattila
5. Terje Haakonsen
6. Henning Martinsen
7. Pal Sorensen
8. Yasuyuki Momose

terjehaakonsen.jpg

Das aktuelle TTR-Ranking könnt ihr unter ttrworldtour.com auschecken.
Hier die aktuelle Top 10:
1. Peetu Piiroinen --> 904.59
2. C. Guldemond --> 811.87
3. R. Mattila --> 782.92
4. K. Pearce --> 782.78
5. A. Autti --> 754.81
6. J. Korpi --> 702.01
7. A. Longo --> 690.43
8. C. Reid --> 682.20
9. T. Horgmo --> 670.44
10. M. Malin --> 658.41

 

pics by t-a-c.no

 

Produkte, die Sie interessieren könnten

T-Shirt Agave dark arctic blue

Recolution
€ 29,90

Top Anise Stripes arctic white

Recolution
€ 39,90

Jacke Alder Arctic Women vintage red

Element
€ 134,90 € 60,00

Boardbag Snowboard Sleeve coyote

K2
€ 69,00 € 50,00

Snowboard Agenda 23/ 24

Ride
€ 379,00 € 290,00

Snowboard Lady FR 23/ 24

Never Summer
€ 719,00 € 520,00