Telekom Extreme Playgrounds am 5. Dezember 2010 in Berlin

  • Boardmag
  • 19.10.2010

 

 

 

l15_3c_p_hoch.jpg

 

Nach Duisburg und Hamburg rufen die Telekom Playgrounds zum krönenden
Saisonabschluss in die deutsche Hauptstadt.
Im Wettkampf um Punkte, Titel und
Preisgelder starten u.a. die Vorjahressieger im BMX Harry Main (Street, UK) und Vince
Byron (Vert, AUS) sowie im Skateboard Axel Cruysberghs (Street, BEL) und Danny
Mayer (Vert, USA). Aus Deutschland gehen bisher die Skateboard-Pros Alex Mizurov
und Louis Taubert (Street) sowie Benjamin Kopp (BMX Vert) an den Start. Als erste
Band im Berliner Line-Up haben sich die Alternative-Rocker Panic! At The Disco
angekündigt, die bei den Telekom Playgrounds ihr einziges Deutschland Konzert in
diesem Jahr spielen. Der Vorverkauf läuft.

2011 erscheint das neue Album der amerikanischen Alternative-Indie-Rocker Panic! At The
Disco
. Umso erfreulicher, dass es die MTV Video Music Award-Preisträger schon im
Dezember exklusiv für die Telekom Extreme Playgrounds nach Deutschland verschlägt. Im
Gepäck haben die vier Jungs aus Las Vegas ihre beiden Platinalben „A Fever You Can´t
Sweat Out“ (2005) und „Pretty.Odd.“ (2008). Nicht nur ihr Über-Hit „I Write Sins Not
Tragedies“ bescherte der Band einige Erfolge, wie MTV und Grammy-Nominierungen. Auch
ihr zweites Album „Pretty. Odd.“ schoss in den USA auf Anhieb auf Rang 2 der Billboard 200
und kletterte auf Platz 13 der deutschen Albumcharts. Spätestens mit ihrem aktuellen Album
„Live in Chicago“ und ihrer Welttournee 2008 zeigten Panic! At The Disco dass sie auch auf
der Bühne ordentlichen Rock abliefern können. Am 05. Dezember treten sie bei den
Telekom Playgrounds den Beweis an, einer der besten Livebands des 21. Jahrhunderts zu
sein.

 

004_tep_berlin_2010_hoch_september_1.jpg

 

Das bisher bestätigte Fahrerfeld für Berlin brilliert bereits jetzt mit fetten Namen: Europas
Skateboard-Wunderkind und Street-Vorjahressieger Axel Cruysberghs (BEL) duelliert sich
mit Ex-Europameister Alex Mizurov (GER). Danny Mayer (USA) verteidigt seinen Vert-Titel
u.a. gegen World Cup Skateboarding Tour Sieger 2009 Renton Millar (AUS). Auch im BMX
versprechen die ersten Namen ein Weltklasse Starterfeld: Der amerikanische Überflieger
Dennis Enarson stellt sich dem Street-Champ 2009 Harry Main (UK). In der Halfpipe wird
Vert-Vorjahressieger Vince Byron (AUS) von Chiles Ausnahmefahrer Francisco „Coco“
Zurita herausgefordert.

Der Vorverkauf für die Telekom Extreme Playgrounds ist gestartet. Tickets für das Musik-
und Actionsports Highlight am 05. Dezember im Velodrom Berlin sind ab sofort für 25 Euro
(plus Gebühren) oder als 5-Freunde-Ticket für 100 Euro (plus Gebühren) auf www.telekom-
playgrounds.de und an den meisten VVK-Stellen erhältlich.

 

Weitere Informationen unter: www.telekom-playgrounds.de

 

 

 

Produkte, die Sie interessieren könnten

Skateboard O.G. Logo 8.0

DGK
€ 64,99 € 40,00

Skateboard Flame BSF 8.5

Boardshop
€ 45,00

Skateboard Collins Brap 8.38

Toy-Machine
€ 69,99 € 40,00

Skateboard GeeGah Ripper 9.75

Powell-Peralta
€ 134,99

Skateboard Beat Cocktail 7.75

Boardshop
€ 45,00