Stephan Günther auf WESC 2008

  • Boardmag
  • 15.09.2008

 

Stephan Günther auf WESC

 
Als Stephan Günther 2002 einen schweren Motocross Unfall hatte und fast sämtliche Knochen gebrochen hatte, machten ihm die Ärzte nicht besonders viel Hoffnung, jemals wieder skaten zu können. 6 Jahre sind vergangen und der sympathischen Sachse fährt wieder Skateboard als wäre nie etwas gewesen. Vor kurzem wechselte er von Zoo York zu seinen früheren Sponsor  Rollmops und neu schon wieder ein neuer Deal. Stephan ist nun offiziell auf WESC . Somit ist Stephan Günter der erste deutsche WEactivist. Herzlichen Glückwunsch!  

gnni.jpg
 

Produkte, die Sie interessieren könnten

Skateboard Flame BSF 8.5

Boardshop
€ 45,00

Skateboard Vallely Elephant 9.85

Powell-Peralta
€ 129,99

Skateboard Beat Cocktail 7.75

Boardshop
€ 45,00

Skateboard Fly Less 9.0

Boardshop
€ 39,95