"Inoperable" Skateboard & Street-Art Ausstellung in Wien

  • Boardmag
  • 11.09.2006

thumb_inoperable_02Seit Januar 2006 zeigt INOPERAbLE jeden Monat Ausstellungen in Wien, die sich mit Graffiti und Street Art beschäftigen. INOPERAbLE ist die einzige Gallerie in Wien,die diese Art von Kunst ausstellt. Derzeit stellt sie die größte Sammlung internationaler Skateboard Kunst die jemals gezeigt wurde aus.



Mit über 80 Skateboard-Decks (u.a. Australien, China) ist die Ausstellung sicherlich auch interessant für Leute die mit der Materie an sich nichts anfangen können. Auch die Künstler unterscheiden sich in ihrer beruflichen Herkunft. Manche sind Grafikdesigner, Filmemacher , Fotografen und natürlich auch Graffiti- und Streetartisten.

inoperable_01

Die Ausstellung wird bis zur ersten Oktoberwoche geöffnet sein. Wegen der zahlreichen Besucher und der Qualität der Skateboards hofft der Verwalter mit der Ausstellung auf Tour gehen zu inoperable_03können. Die Gallerie befindet sich in Wiens lebhaftem Künstlerviertel - Offiziel ist sie von Montag-Mittwoch von13-18 Uhr geöffnet, wobei sie in der Regel auch an anderen Tagen besichtigt werden kann da sich das Studio des Besitzers im selben Gebäude befindet.

Für mehr Informationen über Künstler, und ihre Werke, sowie über die Ausstellung an sich, bekommt ihr auf www.401rush.com

 

 

Produkte, die Sie interessieren könnten

Skateboard From the 90´s 8.0 red

Foundation Skateboards
€ 64,00 € 35,00

Skateboard Collins Brap 8.38

Toy-Machine
€ 69,99 € 40,00

Skateboard GeeGah Ripper 9.75

Powell-Peralta
€ 134,99

Skateboard Wish Popsicle 8.5

Welcome
€ 89,99

Skateboard Numeric 574Vulc grey white

New Balance Numeric
€ 94,90