INK & RIDE 2016 Festival in Hamburg vom 25.08. – 28.08.2016

  • Boardmag
  • 17.08.2016

85 nationale und internationale Tätowierer, 25 Urban-Art-Künstler, 30 Lifestyle Shops und zahlreiche Velo-Verliebte rocken im Rahmen der INK & RIDE das Millerntor-Stadion.

Vom 25. - 28. August bietet die INK & RIDE den Nordlichtern ein Event das Kunst, Sport, Tattoo Kult und Lifestyle verbindet. Nach drei erfolgreichen Jahren INK & RIDE findet die Veranstaltung dieses Jahr in einem echten Hamburger Original statt: Es geht ins Millerntor-Stadion! Das facettenreiche Programm umfasst eine Tattoo Area mit 85 nationalen und internationalen Tätowierern, die auf 1.900 qm Kunst, die unter die Haut geht präsentieren.

30 lokale und nationale Aussteller und Brands bilden die perfekte Ergänzung und laden Interessierte und Flaneure zum Shoppen und Verweilen ein. Mit eigens installierten Ausstellungsflächen werden 25 Künstler ihre Exponate der Öffentlichkeit zugänglich machen. Action-Sport bietet die BMX Ramp und der Miniramp Contest, bei dem es 350€ Preisgeld zu gewinnen gibt. Die INK & RIDE ist das erste Tattoo- und Urban-Lifestyle-Festival der Welt, das in einem Fußballstadion stattfindet. Auch dieses Jahr der Szene und ihren Künstlern eine Bühne und ein Forum zum Austausch.

Als Appetizer gibt es für alle INK & RIDE Freunde schon am Donnerstag den 25. August eine handfeste Pre-Party in der Hafenkante, Talstraße 10, auf St. Pauli in stilechter Kiez-Atmosphäre. Am Abend des 26. Augusts startet das INK & RIDE Team zu einem St. Pauli Night Ride im Rahmen der Critical Mass.

Am Samstag, den 27. August eröffnet pünktlich um 11 Uhr offiziell die INK & RIDE im Millerntor-Stadion. Mit Live-Paintings, Fahrrad-Karaoke, Tattoo Art und BMX-Contest ist der Samstag prall gefüllt mit Highlights und Action. Parallel findet die „Lange Nacht der Radläden“ statt, bei der Velo-Verliebte bis in die späte Stunde in den teilnehmenden Bike Shops herumstöbern und nach Neuigkeiten Ausschau halten können. Abends trifft man sich im Grünen Jäger zur INK & RIDE Party zusammen mit den Jungs von „Entdeck The Dreck“. Der Sonntag, 28. August, lädt die Besucher zum Wochenend-Shopping in der künstlerischen Atmosphäre ein. Neben dem Miniramp Contest, Street Art School Workshops, Siebdruck, einer Fahrrad-Disko und dem Tattoo of the Day, gibt es leckere Stärkungen bei unseren Foodtrucks. Während des gesamten Festivals werden Spenden für die Initiative „Laut gegen Nazis“ aus Hamburg gesammelt.

Tickets für die Veranstaltung sind auf der Homepage www.ink-ride.com zu erhalten. Alle Infos und regelmäßige Updates finden Besucher des Festivals auf der Facebook-Seite:

www.facebook.com/inknride

und ein Eindruck vom letzten Jahr:

Vimeo Video

Sie müssen im Cookie Consent Vimeo bestätigen, um dieses Video sehen zu können.

PM:Ink&Ride

 

Produkte, die Sie interessieren könnten

Ersatzteil Toe Strap Links

Burton
€ 22,00

T-Shirt Ligull Regular geranium pink

Cleptomanicx
€ 34,90

Mütze Beanie barely pink

Reell
€ 19,90

Boxershort Dinos pink

Cleptomanicx
€ 16,90