Girlie Skate Camp & Pro Jam Barcelona

  • Boardmag
  • 11.10.2004

Das Girlie Skate Camp und Girlie Pro Jam rockten Barcelona!
Barcelona, Spain, 30.9.-4.10.2004 - Text&Pics by Nikita Clothing


Watch out for the ladies on boards!!


In der Skateboard-Hauptstadt Europas Barcelona fand letzte Woche das erste Girlie Skateboard Camp statt. 20 skatende Girls aus aller Welt zwischen 17 und 35 kamen zusammen, um ihre Skateboard Skills zu erweitern, sich kennen zu lernen und Spaß zu haben.

Während dieser drei Tage intensiven Skateboardings lernten die Campgirls - Anfänger wie Fortgeschrittene - kräftig dazu, und waren gestoked mit einigen der besten Skaterinnen der Welt fahren zu können: Mimi Knoop, Lucy Adams, Julia “JUWELS” Bauer, Jill Viggiani, Tina Neff und Esther Vonplon. Es gab mehrere "Trainings-Sessions" pro Tag, wo verschiedene Aspekte des Skatens wie Street, Bowl und Miniramp angegangen wurden. Die Anfänger zeigten großen Ehrgeiz, mit den "Pros" mitzuhalten, Respekt an alle!


Lucy Adams - Finger flip


Die berühmtesten Spots Barcelonas - z.B. MACBA, El Fondo, Canyelles Skatepark und Sitges Bowls - waren der perfekte Spielplatz für das Girlie Skate Camp. Die Tatsache, dass die besten weiblichen Pros der Welt vor Ort waren, und zusammen mit den Campgirls die Obstacles rockten, brachte den extra flavor ins Camp. Nebenbei war natürlich bestes Wetter mit 30° täglich. Die Motivation war so hoch, dass selbst nachts coole Skatesessions abgingen. Zwischendurch hatten wir natürlich auch Zeit, die Sehenswürdigkeiten Barcelonas wie die Kunstwerke Gaudís, die Sagrada Familia und den Park Guell zu bewundern.


Julia “Juwels” Bauer


Am Sonntag dem 3. Oktober fand dann der Girlie Pro Skate Jam in den Sitges-park Bowls statt. Das Event lockte massenweise Zuschauer und 15 Weltklasse-Fahrerinnen an, die ihre Extraklasse zeigten. Da die Temperaturen auf 35° stiegen, entschieden die Pro Girls sich für gemeinsame Jam Sessions statt den üblichen Contest Runs. Gegen 15h zeigten Namen wie Mimi Knoop, Lucy Adams, Elissa Steamer, Tina Neff, Ianire Elorriaga und Julia “Juwels” Bauer eine sicke Demo im Bowl.


Mimi Knoop - FS Smith grind


Die komprimierten Skateboard-Tage zahlten sich aus, und die Girls waren ausgepowert vom Wochenende. Am Sonntag abend endete das Girlie Skate Camp mit einer netten Beach Party am Strand von Barcelona mit Live Music, BBQ und Drinks in chilliger Atmosphäre. Zusammen mit der Abschlußparty im im City Hall Club am Plaza Catalunya war es das perfekte Ende für ein unvergessliches Wochenende!


Die Camp Teilnehmerinnen


Am Girlie Pro Skate Jam nahmen teil:
Elissa Steamer (US)
Lauren Perkins (US)
Lucy Adams (UK)
Ianire Elorriaga (SPA)
Mimi Knoop (US)
Julia “Juwels” Bauer (US)
Esther Vanplon (GER)
Louisa Menke (HOL)
Tina Neff (GER)
Jill Viggiani (US)
Juliana Marinio (GER)
Jessie van Roechoudt (CAN)

Nächstes Jahr wird es natürlich wieder ein Girlie Skate Camp geben: Infos findet man bzw. frau auf www.girliecamps.com und www.nikitaclothing.com.

Barcelona ist der sickste Skateboard Spot überhaupt, der Architekt muss selbst Skateboarder gewesen sein! Ein unglaublicher Spielplatz, und eine geniale Atmosphäre! Das Girlie Skateboard Camp ist eine super Initiative, und es ist cool die weibliche Skateboardwelt wachsen und gedeihen zu sehen. Weiter so, Mädels! - Jull Viggiani, Nikita Pro
 

Produkte, die Sie interessieren könnten

Cap Skate Vitals ADJ black

Volcom
€ 39,90 € 25,00

Tool AF1 Skate Tool black

Ace Trucks
€ 28,99

Cap Rollerskate Cap beige

iriedaily
€ 29,90