Flick Flock-Friday: Part Four

  • Boardmag
  • 16.04.2010

Früher sagte er einmal: „Ja hallo, ich bin Alberto Benitez und…ich brauch n Sponsor Kollege!“ 2005 sagt er dann nur noch „eeeh guck maaa, den kenn ich“. Ich kann mich ganz genau an meine erste Begegnung mit Ali erinnern. Ich war 12 oder 13 Jahre alt und damals mit meinem Skatebuddy Rouven abends am BBH. Es kommt ein Typ in weißer Jogginghose und schwarzer Basecap mit Schild nach hinten zu uns und fragt, ob er mal ein bisschen mit einem Deck fahren könnte. Für uns war er im ersten Moment von den Klamotten her irgendetwas in Richtung Assi-Gangster, den es gleich beim ersten Mal Pushen schön auf die Schnauze legt. Aber als er 2 Flattricks gemacht hatte, ging das alte Spielchen los: Kannst du Kickflip….booaaa. Mach mal Heelflip….kraaaass. Boa was war das? Üüüüüh krass n impossible… usw. Seit diesem Tag wusste ich wer Ali is, und dass ich „aus eigenem Interesse bei den vielen Mösen, die er leckt nicht aus seiner Flasche trinken soll“ ( O-Ton Ali, ich war damals vielleicht 14 Jahre alt ). Fest steht, dass es Spaß macht Ali beim Skaten zuzuschauen. Weiter sehen wir diese Woche die süddeutschen Rampenlegenden Patrick Munz, Alex „Pudi“ Görger in seiner eigenen Rampe, und Seven Schumacher. Lukas Berger macht uns zum Schluss noch klar, was für Skillz man bekommt, wenn man eine Minirampe im Keller stehen hat und auf was für kranke Bombdrop Ideen man kommt, wenn dann mal die beklemmende Kellerdecke über der Rampe fehlt.
Weiter geht’s nächste Woche mit dem Part von meinem Ex-Schwager ! Das wird ein Fest ! 

"Flick Flock" Skateboarding in Freiburg 2005 - Alberto Benitez and Friends Part 4 from Dr.Fontane on Vimeo.

 

 

 

Produkte, die Sie interessieren könnten

Accessories Spare Parts Kit

Independent
€ 34,95

Hemd Party Pack SS aqua

Rip Curl
€ 59,90 € 40,00

Kleid Betty Party Dress Pomelo mineral gr

King Louie
€ 109,90 € 60,00

Skateboard O.G. Logo 8.0

DGK
€ 64,99 € 40,00

Skateboard Flame BSF 8.5

Boardshop
€ 45,00