DORKMAG: Fakie Wallride Knee Attack

  • Boardmag
  • 14.07.2006

Bilder: Martin Ehrenberger

prager_fakie_wallride_bw
Sequenz hat 845kb, also eventuell ein wenig Geduld haben...

Herzlich willkommen zur ersten Folge unserer neuen, in unregelmäßiger Regelmäßigkeit erscheinenden Rubrik DORKMAG. "Doktor Dork" Christian Prager macht dabei, nomen est omen, den Anfang.

Der Herr Prager steht auf Wallrides, genauer gesagt fährt er sie - hoch und wieder runter, oft und gerne, und macht dabei auch noch lustige Sachen.

Heute in DORKMAG: Fakie Wallride Knee Attack ...

prager_fakie_wallride

Und so funktioniert's: 

1. Finde einen Wallride (z.B. hier in Schwarzenbach)

2. Fahre fakie (rückwärts) mit angemessener Geschwindigkeit an (also schnell, du willst ja möglichst hoch kommen). Der normalerweise vordere Fuß sollte einen stabilen Stand auf den Achsschrauben haben.

3. Kurz bevor du den höchsten Punkt deines Wallrides erreicht hast, nimmst du das hintere (in diesem Moment also das obere) Bein vom Board und streckst es nach oben weg. Dann haust du Fuß und Knie kurz an die Wand. 

Wem das zu hart ist, der kann es erstmal mit folgenden Varianten probieren:
- nur den Fuß an die Wand hauen (Fakie Wallride Foot Tap)
- nur den Fuß in die Luft strecken (Fakie Wallride Dog Piss)

4. Bevor du wieder volle Granate in den Wallride eintauchst, solltest du den Fuß rechtzeitig zurück aufs Board bringen. Ansonsten besteht die Gefahr eines Spagats.

5. Als Belohnung darfst du dir ein Bier gönnen. Prost!

prager_bier
 

Produkte, die Sie interessieren könnten

Pullover Kneece Troyer marine

iriedaily
€ 99,90

Skateboard Collins Brap 8.38

Toy-Machine
€ 69,99 € 40,00

Skateboard GeeGah Ripper 9.75

Powell-Peralta
€ 134,99

Skateboard Beat Cocktail 7.75

Boardshop
€ 45,00