Review: T-Mobile Extreme Playgrounds 2008

  • Boardmag
  • 02.12.2008

T Mobile Extreme Playgrounds 2008

Mehr: Sequence-Special (Street) T-Mobile Extreme Playgrounds

Berlin hat eine neue Attraktion! Die Veranstalter haben es geschafft die Kinderkrankheiten vom vergangen Jahr auszumerzen und die T Mobile Extreme Playgrounds mit der Street Session in Berlin auf ein neues Niveau zu pushen. Das Konzept ging auf, die fast ausschließlich eingeladenen Rider auf BMX und Skateboard gaben alles und verzauberten die über 2000 begeisterten Zuschauer an diesem denkwürdigen Wochenende zum ersten Advent 2008 im Velodrom der Landeshauptstadt.

{gallery}2008/Skate/review_ep_2008/gallery1{/gallery}
Bei den Streetskatern stellte der Brasilianer Rodolfo Ramos einen blitzsauberen Run gespickt mit Höchstschwierigkeiten wie dem FS 180° to Switch Crooks an der übergroßen Ledge und Hardflip BS Revert über die Hip hin und verwies damit seinen Landsmann Carlos de Andrade und den 14jährigen Belgier Axel Cruysberghs auf die Plätze.

1st Rodolfo and 2nd Carlos.jpg

 Der erstplazierte Rodolfo und Numero 2, Carlos  

Vorjahressieger Alex Mizurov aus Raststatt fuhr leider nicht stay on und landete auf den undankbaren vierten Platz.

thumb_Axel-Cruysbhergs---FS-Nosegrind.gif
thumb_Carlos_de_Andrade_Nollie_BS_360.gif
thumb_Danny-Mayer_Kickflip-_McTwist.gif
 Axel Cruysbhergs - FS-Nosegrind  Carlos de Andrade - Nollie BS 360  Danny Mayer - Kickflip McTwist
thumb_Kilian_Heuberger_Nollie_BS_Bigspin.gif
thumb_Lem_Villemin_fakie_FS_Flip.gif
thumb_Rodolfo_Ramos_FS_180_Switch_Crooks.gif
 Kilian Heuberger - Nollie BS Bigspin  Lem Villemin - fakie FS Flip  Rodolfo Ramos - FS 180 Switch Crooks
thumb_BMX_Flair.gif
thumb_Yannick_Schall_Kickflip_FS_5-0.gif
thumb_Yannick_Schall_Nollie_Biggerspin.gif
BMX - Flair
 Yannick Schall - Kickflip FS 5-0  Yannick Schall - Nollie Biggerspin

Die Vertskater einigten sich auf den Kanadier Pierre Luc Gagnon als ihren Favouriten, der schlussendlich mit drei 540°s, Nollie Heelflip Indy und FS Rodeo in einem Run den Sack zu machte, allerdings nur sehr knapp vor dem jungen Nachwuchsfahrer Adam Taylor, der mit 540°, FS Gaytwist, FS Rodeo und einige Flip-to-Grab-Combos überzeugen konnte. Der Engländer Sam Beckett wurde dritter vor dem Amerikaner Danny Mayer, der noch vor seinem Run mit einem Kickflip McTwist beeindrucken konnte!

{gallery}2008/Skate/review_ep_2008/gallery2{/gallery}
Die musikalische Untermalung übernahmen u.a. die Herrschaften von No Fun At All, die nach 7 Jahren endlich wieder gemeinsam auf Tour gingen und die legendären Pop-Punkrocker von The Offspring. Ein sehr unterhaltsames Event, das mit Sicherheit im nächsten Jahr seine Vorsetzung finden wird.
 

 

Produkte, die Sie interessieren könnten

Skateboard From the 90´s 8.0 red

Foundation Skateboards
€ 64,00 € 35,00

Skateboard Collins Brap 8.38

Toy-Machine
€ 69,99 € 40,00

Skateboard GeeGah Ripper 9.75

Powell-Peralta
€ 134,99

Skateboard Wish Popsicle 8.5

Welcome
€ 89,99

Skateboard Numeric 574Vulc grey white

New Balance Numeric
€ 94,90