Event Ankündigung: Freiburger Stadtmeisterschaften im HdJ am 30.07.2016

  • Boardmag
  • 27.07.2016

 

 

Es ist wieder soweit! Am 30.07. 2016 findet Freiburgs kleinster und familiärster Contest statt und wir freuen uns wie Bolle aufs alljährliche Familientreffen. Meistens bleibts ja nicht bei der Bande die eh immer vor Ort ist, sondern der ein oder andere Besucher wird möglicherweise auflaufen, worauf wir uns sehr freuen! Also, Badehose einpacken, kleines Schwester- oder Brüderlein mitnehmen, Rollbretter nicht vergessen. See you there!

 

Alle näheren Infos stehen auf dem Flyer!

 

 

Hier ein kleiner Einblick was da so allen los sein könnte (Auszüge vom letzten Jahr):

- Hitzewelle, 40°; Contestbeginn: ca. 14 Uhr (natürlich inklusive mit dem alle Akademiker übertreffenden "Skateboarder-Stündle" - aka es ging so um 15/15:30 Uhr los)

- es war viel zu heiß zum skaten, aber wenn alle Bock haben und Ali all seine motivierten Kids + Familien aus seinen Skatekursen am Start hat, dann halten sich auch die Alten nicht zurück. Es floss der Schweiß in Strömen!

- Riesen Pluspunkt: Durchs HdJ fließt ein Bach! Flo hatte einen Wasserspritz Behälter auf dem Rücken und kühlte im Ghost Busters Style alle ab: Bester Job!

- Merlin und Kollegen haben nicht nur den Hof restauriert und Contest tauglich gemacht, er hat uns auch noch super spassige neue Obstacles gebaut, den Contest organisiert, moderiert und seine Judges um sich versammelt. Danke für A-Z Merlin und Co!

- Das Contestformat: 2 Alte + ein Jungspund (im Hdj bedeutet das so ca. unter 12 Jahren!) ; bunte, zusammengewürfelte Teams, die sich quasi vor Ort erst kennenlernten und spontan zusammen skateten. Besser gehts nicht! 

- Ali´s berühmte Skateboard Pokale kamen zum Einsatz und so gab es nicht nur die normale Wertung, sondern noch ein paar Awards für herausragende Leistungen, Hinfall Spass und Teamspirit. Die Nixon Best Trick Sessions waren auch ne sehr gute Idee!

- Der Session Charakter mit Jung und Alt war der Hammer, die Stimmung perfekt. Keine Energy Drinks, kein 9-Club, keine Sponsoren mit ihren Bannern etc. So muss es eigentlich sein!

- Die Preisvergabe: Erst gab es die Special Awards und jeder durfte sich etwas von den Preisen nehmen was er gerade brauchen kann z.B. ein Satz Kugellager, ein Deck, Griptape, Rucksack, T-Shirt etc. Das funktionierte Super! Die Alten hielten sich vorbildlich zurück und die jüngeren Teilnehmer hatten so bis zum Schluss eine gute Auswahl. Deswegen wurden bei der Reihenfolge der Gewinner auch nicht von hinten angefangen, sondern mit Platz 1! (ahhh, ja genau, damit die erst plazierten die größte Auswahl haben? Achsoooo!)

-Jan Jungermann hat aufgelegt und zwischen den Runs seine einzigartig geile Skateboard Kunst gezeigt!

- Kein Verletzten (Glatzi, alles gut?) außer vielleicht ein paar Hitze Opfer!

- Die neuen Stadtmeister: Was für ein geiles Team! Alle anderen waren auch dope, is klar ne!"

 

Auszug aus folgendem Artikel, gespickt mit jeder Menge Footage aus dem HDJ:

https://www.boardmag.com/mag/skateboard/artikel/die-freiburger-stadtmeisterschaften-2015-im-hdj

 

Ja, der Hof hat sich sichtlich verändert, warum? Kann man hier im Interview mit Merlin nachlesen:

https://www.boardmag.com/mag/skateboard/artikel/interview-merlin-browns-ueber-diy-beton-und-den-skatepark-im-hdj-in-freiburg

 

Und hier noch ein paar aktuelle Bilder, nur das ihr wisst was euch so rampenmässig erwartet!

Merlin, Bs Hurricane.

 

Merlin, Fs Feeblegrind.

 

Merlin, Bs Nosepick.

 

 

 

 
 

Produkte, die Sie interessieren könnten

Tanktop Tie Dye Drop V Tank dress blue

Vans
€ 39,90 € 28,00

Skateschuh Franky Villani 417 D black

New Balance Numeric
€ 79,00 € 59,00

Kleid Kiki Kaftan Frankie black

King Louie
€ 89,90

Top 1991 Strappy Tank taupe

Volcom
€ 24,90 € 18,00