Element Barrel Jump Challenge BRIGHT 2016

  • Boardmag
  • 24.01.2016

Element Barrel Jump Challenge BRIGHT 2016

 

Zur Bright reaktivierte man eine „Disziplin“, die vor rund 40 Jahren bereits sehr populär war: der Barrel Jump! Dank eines Roll-Ins mit Extension hatten die Fahrer genug Speed, um trotz des begrenzen Raumes in der Messehalle der Winter BRIGHT, die Bierfässer zu überfliegen. Die Stimmung war aufgeheizt und die Crowd feierte jeden Versuch - egal ob erfolgreich oder nicht. 

Gegen Ende des Contest entschied sich Chris Pfanner doch noch seine Zuschauerrolle aufzugeben und schnappte sich ein Board um selbst mitzumischen. Dies gelang ihm so gut, dass er schlussendlich als einziger über 13 Barrels segelte und verdientermaßen die 3000€ Preisgeld von Element einstreichen durfte.

Ein Blick in die Geschichtsbücher zeigt, dass bereits 1976 ein gewisser Tony Alva in San Diego über 15 Fässer sprang und Tony Bate schaffte mal 17... crazy.  

 

 

 

 

Axel Cruysberghs - 7 

 

 

 

Eniz Fazliov - 7

 

 

 

Axel Cruysberghs - 8

 

 

 

Kai Hillebrand - 9

 

 

 

Dallas Rockvam - 11

 

 

 

Jacopo Carozzi - 11

 

 

 

Phil Zwijsen - Photographen-Crash

 

 

 

Chris Pfanner - 12

 

 

 

 

 

 

 

Produkte, die Sie interessieren könnten

Lenkgummis Barrel Cone 93A white

Sunrise Skateboards
€ 5,90

Beanie Nana bright white

Burton
€ 34,95

Skateboard Flame BSF 8.5

Boardshop
€ 45,00

Skateboard Vallely Elephant 9.85

Powell-Peralta
€ 129,99