Dylan Rieder left traces in Berlin

  • Boardmag
  • 13.10.2016

Dylan Rieder left traces in Berlin

 

Dylan Rieder war in den vergangenen Jahren regelmäßig Gast in unseren Gefilden. Er wohnte sogar einige Monate mit seinem Buddy Austin Gillette in der Linienstr. in Mitte. In dieser Zeit entstand auch sein Thrasher Cover - ein BS Smith an einem Sowjetischen Denkmal. Im Laufe der letzten 6 Jahre kam er immer wieder zu Demos mit seinen Team Mates in die Stadt, auch in die Skatehalle. 

Er hat durch seinen Look und seinen Style auch Abseits der vier Rollen zahlreiche Menschen beeinflusst. Er ließ die Grenzen zwischen Fashion und Skateboarding auf eine besondere und leichtfüßige Art verschwimmen ohne dabei künstlich zu wirken. Dylan war authentisch, außergewöhnlich und einzigartig.

 

 

 

Dylan, Huf and the gang

 

 

 

 

FS Flip to Wallride

 

 

 

Fakie Kickflip

 

 

 

Nollie BS Flip

 

 

 

FS Heelflip

 

 

 

 

Produkte, die Sie interessieren könnten

Skateboard Fists

Toy-Machine
€ 64,99 € 36,00

Skateboard Flame BSF 8.5

Boardshop
€ 45,00

Skateboard Adventure 2020 7.75

Foundation Skateboards
€ 64,99 € 35,00

Skateboard Beat Cocktail 7.75

Boardshop
€ 45,00

Skateboard Fly Less 9.0

Boardshop
€ 39,95