Der Video-Filmer Jander Voigt im Interview!

  • Boardmag
  • 06.03.2005

von Joe Beckert

Vor wenigen Tage hatte ich die Ehre den weltbekannten Skateboardfilmer und Lifestyle-Akrobat Jander Voigt vor das Mikrophon zu bekommen.
Nachdem er ein “Hier bin ich, wann geht’s los?“ in seinen Bart geraunt hatte, war mir klar: der Mann weis was er will! Er setzte seine Porno-Sonnenbrille auf und war bereit meine Fragen zu beantworten.





J. Hallo Jander, stell dich mal vor.
Ja. Ja hallo, ich bin der Jander und bin 18 Jahre alt. Meine Hobbys sind lesen, schwimmen, reiten und Videos schneiden. Ich fahre viel Snowboard und fett!
J. Und fett?
Ja. Und fett!
J. Du hast ja nun wieder ein neues Skateboard-Video herausgebracht. Skatest du selbst auch?
Ja. Ja, ich skate seit fünf Jahren, habe aber immer noch Probleme beim Kickflip. 180°s und Ollies klappen ganz gut! Hauptsache irgendwo runter ollien, tailcrackern und dann schauen was passiert.
J. Wie hat denn die ganze Viedeosache bei dir angefangen?
Ja. Meine erstes Skateboardvideo handelte nur von mir. Danach habe ich angefangen mit Jeremy Reinhart zu filmen.
J. Wann war das ungefähr?
Ja. Das war 2000. Da habe ich Jeremy getroffen und wir haben zusammen Parts gefilmt. Daraus ist dann mit anderen„Warten bis Gott kommt“ entstanden, das erste Freiburg Skateboardvideo.
J. Wie kamst du an deine erste Kamera?
Ja. Ja, die habe ich auf der Strasse gefunden.
J. Warten bis Gott kommt, das alte Freiburg Skateboardvideo wurde von der deutsche Skateboardpresse hochgelobt und hat sich ja im ersten Monat weltweit über zwanzig Mio. mal verkauft. Was können wir von deinem neuen Film erwarten?
Ja. Das neue Video ist eine viertel Stunde länger als das Alte, die Musik ist besser und es wurde von mir alleine geschnitten. Das Niveau ist natürlich höher, 10er Stufen werden auch darin gemacht. Die Entwicklung in den drei Jahren seit dem alten Video ist enorm.
J. Am 11. März hat dein Video im Freiburger Waldsee-Lokal Premiere. Auf was muss man sich gefasst machen?
Ja. Hauptsächlich Gitarrensound! Es werden zwei Bands spielen und ein Party-DJ auflegen. Natürlich wird auch das Video gezeigt. Einlass ist um 20h.
J. Ich denke es wird nicht bei einer Premiere bleiben, oder?
Ja. Ja die Tour ist bereits geplant. Barcelona, London, Tokio, Madrid… Kaufen kann man es im Boardshop.de Freiburg und unter bassler-verlag.de.
J. Ab wann wird es erhältlich sein?
Ja. Ich denke spätesten ab der zweiten Woche nach der letzten Premiere.
J. Vielen Dank dass du Zeit für uns hattest. Wir sind gespannt.
 

Produkte, die Sie interessieren könnten

Postkarte Der Schnapsbrenner

Artwood
€ 2,50

Ersatzteil Toe Slider

Burton
€ 8,00

Jacke Silent Sherpa Jacket ponderosa pine

Volcom
€ 119,90 € 85,00