Back again - Mastership mit Bombenstimmung - Brazil rules!

  • Boardmag
  • 05.07.2005



boardmag meldet sich zurück aus dem Funkhaus! Bis zum ultra-umfangreichen, mit Hintergrundfacts gespickten, vor knackenscharfen endgeilen Bildern und mit Hammer-Videos angereichterten Nachbericht müsst ihr euch leider noch ein paar Tage gedulden - bis dahin allerdings schon mal ein paar "Hard Facts"...


Die Massen beim Pennywise Konzert Freitag abend

Münster war eine echt heiße Angelegenheit. Die Stimmung im "Kessel" Halle Münsterland erreichte während des 10(!!)minütigen Street Final Jams ihren Siedepunkt. Die härtesten Fahrer des Wochenendes hatten sich allesamt verdient in die Runde der letzten 7 gekämpft, und am Ende sah das Ergebnis wie folgt aus: 1. Daniel Vieira (BRA) - 2. Ricardo Oliveira Porva (BRA) - 3. Ryan Sheckler (USA) - 4. Ronnie Creager (USA) - 5. Austen Seaholm (USA) - 6. Rodil Junior (BRA) - 7. Chris Wood (NZL). Der Halfpipe-Titel ging an Sandro Dias (BRA) mit 900° als Finishing Move im Run, 2. Mathias Ringstrom (SWE) - 3. Cristiano Mateus (BRA).


Fabio Castilho, Hardflip Backside Tailslide into the London Gap


Die glücklichen Brasilianer: Daniel Vieira und Ricardo Oliveira Porva

Nach dem Mastership ging es direkt weiter nach München. Die ISPO versinkt skateboard-technisch immer mehr in der Bedeutungslosigkeit - sage und schreibe 3 Brettfirmen fanden den Weg dorthin. Das Biz hofft auf die Bright!

Wie gesagt, das war noch lange nicht alles - freut euch auf den großen Mastership Report in wenigen Tagen ;)

Weitere CONTEST-/EVENT-BERICHTE auf boardmag
 

Produkte, die Sie interessieren könnten

Snowboardhose Backyard true black

Roxy
€ 149,00 € 100,00

T-Shirt Take Us Back tarmac

Quiksilver
€ 34,90

Rucksack Rolltop Backpack shark

GOT Bag
€ 139,00