Rund um Freiburg: Vom Aussichtspunkt Eck im Wiesental über Richtstatt zur Hohen Kelch und zurück

  • Boardmag
  • 22.06.2024

Rund um Freiburg: Vom Aussichtspunkt Eck im Wiesental über Richtstatt zur Hohen Kelch und zurück

 

  1. Schon zu Beginn bietet der Wanderparkplatz oberhalb von Neuenweg einen beeindruckenden Blick auf das Wiesental und den Belchen, was direkt Lust auf die bevorstehende Wanderung macht.

  2. Der Weg eröffnet atemberaubende Aussichten auf den Oberrhein, das Münstertal und Freiburg – sicher mit die Schönste Aussicht im Schwarzwald

  3. Nach einem abenteuerlichen Bannwaldpfad erreicht man das große Wiesenplateau der hohen Kelch mit einem genialen Panorama vom Belchen bis in die Schweizer Alpen

Ausgangspunkt: Wanderparkplatz oberhalb von Neuenweg, Aussichtspunkt Eck (Wiesental)

Tourencharakter: überwiegend leicht, breite Wege. Kurzes Stück zur hohen Kelch auf schmalem, gesichertem Bannwaldpfad, hier eher mittlere Schwierigkeit.

Weglänge: ca. 8,3 km

Anfahrt: Auf B3, L125, Rotenbuck, L130 und L131 bis Kleines Wiesental fahren, dort Am Wanderparkplatz am Aussichtspunkt Eck parken.

GPS: 47°47'45.0"N 7°49'03.5"E

Fahrtzeit ab Freiburg: ca. 50 Minuten

Einkehr: keine direkte Einkehr, ein Abstecher zum Rosenstüble in Neuenweg lohnt sich aber!

 

Karte: Über Richtstatt zur Hohen Kelch

Quelle: Google MyMaps

 

Los geht's am Wanderparkplatz oberhalb von Neuenweg. Schon hier haben wir die beste Sicht über Neuenweg hinweg zum Böllner Eck und ins obere Wiesental. Wir nehmen den Grundwaldweg genau gegenüber des Parkplatzes und folgen dem Wegweiser Richtung Richtstatt. Der Weg geht ziemlich gerade und leicht ansteigend den Berg hoch. Beste Sicht Richtung Neuenweg und Belchen zur Rechten ist Standard.

 

Beste Werte schon zu Beginn

Die gute Sicht begleitet uns bis zur Wegteilung

An der Wegteilung halten wir uns links. Hier kommen wir am Ende wieder heraus!

Kurze Zeit später teilt sich der Weg an einer Bank mit einem Baum dahinter .Wir nehmen die linke Abzweigung. Links tut sich ein Fußballplatz auf bei bester Sicht auf, Höhe ca 900 m. Ideal für eine Pause und vielleicht ein Spiel oder Grillen.

 

ein einmaliger Fußballplatz auf 900 Metern

Beim Wegweiser halten wir uns an „Richtstatt 1,6 km ,Hohe Kelch 3,0 km“ und folgen der linken Abzweigung immer nach oben. Bei der nächsten Wegteilung halten wir uns rechts und folgen dem Grundwaldweg weiter bis wir schließlich an der Richtstatt Schutzhütte herauskommen.

 

an der Wegteilung rechts halten

und bald darauf kommen wir an der Schutzhütte Richtstatt raus

Die Schutzhütte bietet einen hervorragenden Blick Richtung Münstertal. Nach einer kurzen Rast folgen wir dem Weg rechts neben der Hütte Richtung Belchen 3,0 km Hohe Kelch 1,4 km. Bei der nächsten Wegkreuzung halten wir uns links Richtung Belchen 2,5 km Hohe Kelch 1,0 km. Links geht ein schmaler Bannwaldpfad ab rechts der breite Weg zur Hohen Kelch .Wir nehmen den schmalen Pfad mit dem Holzschild zum Belchen.

 

rechts von der Schutzhütte gehts zur Hohen Kelch

Der Wegweiser zeigt den Weg zur Hohen Kelch

und hier vor dem Holzschild den linken, schmalen Pfad nehmen!

Die nächsten Meter sind abenteuerlich. Auf gesichertem Weg setzen wir vorsichtig Fuß vor Fuß und bewundern die traumhaften Blicke Richtung Oberrhein, Münstertal, Freiburg und Co.

 

Der Weg ist abenteuerlich schmal

auf dem Weg zum ersten Aussichtsfelsen

es geht krass nach oben

Der Weg ist Geländer-gesichert

und dann kommt ein guter View nach dem anderen

best View Richtung Münstertal

Die Ausblicke Richtung Staufen und Freiburg werden immer besser

ein Ausblick vom Feinsten!

Youtube Video

Sie müssen im Cookie Consent Youtube bestätigen, um dieses Video sehen zu können.

Am Ende des Bannwaldpfades

Youtube Video

Sie müssen im Cookie Consent Youtube bestätigen, um dieses Video sehen zu können.

Blick Richtung Oberrhein und Schweiz

Blick Richtung Freiburg

Der View am Ende des Bannwaldpfades

Youtube Video

Sie müssen im Cookie Consent Youtube bestätigen, um dieses Video sehen zu können.

jetzt sind wir gleich oben

Schließlich erreichen wir ein großes Wiesenplateau mit mehreren Bänken, die eine hervorragende Aussicht auf den Belchen, die Schweizer Alpen und Neuenweg bieten. Hier machen wir eine ausgiebige Pause.

 

Hier kommen wir raus: Bester Blick ins Wiesental und Richtung Neuenweg

Youtube Video

Sie müssen im Cookie Consent Youtube bestätigen, um dieses Video sehen zu können.

Die letzten Meter bis zur Hohen Kelch

am Gipfel angekommen....perfekte Rundumsicht!

Gipfelview von der Hohen Kelch

Youtube Video

Sie müssen im Cookie Consent Youtube bestätigen, um dieses Video sehen zu können.

Nach der Pause gehen wir die letzten Meter vom Plateau zurück und nehmen den breiten ersten Weg zur Rechten, genau gegenüber der Stelle, an der wir aus dem Bannwaldpfad herausgetreten sind. Der Weg führt in Serpentinen bis zu einem Jägerstand.

 

Den Weg kurz zurückgehen, dann rechts

Auf breitem Weg gehts bis zum Jägerstand

in der 180° Kurve eröffnet sich ein hervorragender Blick Richtung Böllener Eck und Neuenweg

Hier halten wir noch einmal inne und genießen die phänomenale Aussicht Richtung Wiesental, Neuenweg und Böllner Eck. Von da ab geht es zunächst auf fast ebener Strecke weiter, bis wir zu dem Punkt kommen, an dem wir beim Hinweg den Bannwaldpfad Richtung Hohe Kelch genommen haben. Nach ca 100 Metern folgen wir dem bekannten breiten Weg nach unten - bis zum Wegweiser. Hier wenden wir uns diesmal nach links und nehmen die Abzweigung Richtung Böllner Eck 1,8 km, Belchenhöfe 1,2 km.

 

hier geht´s links nach unten, nicht rechts Richtung Richtstatt

Wir laufen auf dem breiten Waldweg bis zum Heideckfelsen auf 1110 m, wo wir in einer 180°-Kurve bei bester Sicht eine Rast einlegen können.

 

Der Heideckfelsen

gut ausgeschildert

hier geht´s zum Panoramaweg durchs Tor nach unten!

Beim Wegweiser halten wir uns Richtung Panoramaweg 0,5 km, dem wir bis zum Ende folgen. Hier kommen wir wieder bei unserem vom Hinweg bekannten Fußballplatz heraus. Jetzt noch ein paar Meter auf dem bekannten Weg zurück und wir sind wieder am Auto.

 

Vom Panoramaweg immer wieder schöne Blicke in das Wiesental

die letzten Meter bis zum Auto

Text und Bilder: Florian Bechert

Wer jetzt zum Wandern angeteasert ist, hat hier auch eine solide Tourenauswahl im Südschwarzwald....Gipfelrausch & Vesperpause....

 

Produkte, die Sie interessieren könnten

Schnürsenkel Sport rund dunkelbraun

Barth Schuhbandl
€ 2,99

Bikini Simply Solid V Neck candy apple

Volcom
€ 44,90 € 30,00

Mantel Bigholm desert sage/check

Derbe
€ 249,90 € 175,00

Jacke Bigholm black/check

Derbe
€ 249,90 € 175,00

Bikini Gone Wild VNeck Bikini top animal p

Volcom
€ 44,90 € 30,00