"Alles Roger" im Kamikaze !

  • Boardmag
  • 04.05.2008

vlcsnap-5429
Roger am Mic! Rekless im Hintergrund! "Stars" zum greifen nah!

Diese oder ähnliche Fragen gingen wohl Vielen durch den Kopf  als sie vom Oldschool Special im Kamikaze Klub gehört hatten. Als WarmUp gabs guten, soliden HipHopSound auf die Ohren bevor es gegen 1 Uhr mit dem ersten Konzert des Soloprojekts „Alles Roger“ losging.

Ich fühlte mich fast ein wenig in die Neunziger zurück versetzt – kleiner Club ein Typ am Mic und einer an den Tellern. Da war keine große Bühne, keine riesigen Effekte, das war purer, ehrlicher HipHop.

Die Aufregung war Roger zu Beginn noch anzusehn aber als dann alle auf die erste Singelauskopplung „Backpacker“ abgingen war dann wirklich „alle Roger“ und er zeigte, dass er die Fans auch ohne seine Jungs vom Topf gut im Griff hat.

Bei einem kurzen Zwischstopp an der Bar wurde mir klar, wie familiär dieses Konzert wirklich war. Da stand doch wirklich Rogers Mama neben mir und wir kamen ein wenig ins Gespräch – eine patente Lady – kein Wunder das aus Roger was geworden ist bei den coolen Eltern.Das erklärt natürlich auch seine anfängliche Nervosität – vor Mama und Papa will doch keiner patzen.

vlcsnap-23987
Irgendwann war auch dem Roger klar, das Freiburg voll auf das Ding abgeht!

Nachdem Roger einen großen Teil seines Albums vorgestellt hatte durften natürlich auch ein paar Hits vom Topf nicht fehlen und das Publikum feierte die eigene Textsicherheit mit sichtlicher Begeisterung.

vlcsnap-6981
Rekless stylte am Teller und am Mic! Checkt hier was der Junge so drauf hat! 

Zwischendurch lieferten Roger und Rekless noch einen 8 minütigen Freestyle ab und Reckless bewies, dass er nicht nur hinter dem Mischpult sondern auch am Mic die Crowd zu begeistern wusste. Irgendwann war dann das letzte Lied gespielt, die Support-DJs übernahmen wieder die Plattenteller und Roger ließ sich mit seinen Eltern das verdiente Kaltgetränk schmecken. Ab und zu gab es natürlich den einen oder anderen Schulterklopfer und  ein paar Fans ließen sich mit ihm ablichten, aber all das gehört zu einer gelungenen Generalprobe – und gelungen war das Ding auf jeden Fall.

Nicht vergessen Rogers Album wird am 27.06 unter dem Titel „Alles Roger“ in den Regalen eures Plattendealers liegen und von mir kriegt die Scheibe auf jeden Fall das Prädikat „empfehlenswert“ !

Für mehr Infos über Roger und weiteren Bildern aus dem Kamikaze checkt "Rogers Welt"

Ein kleiner Clip vom Konzert folgt die nächsten Tage ! So, watch out!!!