Billabong XXL Awards 2010: Steudtner did it!!!

  • Boardmag
  • 24.04.2010

Das (fast) undenkbare ist vollbracht. Ein Deutscher gewinnt bei den Billabong XXL Awards 2010 in der Kategorie Biggest Wave. Sebastian Steudtner aus Nürnberg darf sich mit seiner 66 Fuß (ca. 20m) Welle nicht nur über $ 15.000 USD Preisgeld, sondern auch über einen neuen Honda Jet-Ski freuen. Aber auch andere bekannte Gesichter hatten wieder gut lachen. Hier noch ein paar Eindrücke und dann geht's zackig weiter zu den Ergebnissen (inkl. Video)

billabongxxl10jawssteudtnerhr_500.jpg
billabongxxldoriantahitism_500.jpg
grantbaker_rideoftheyear2010_surfingbillabongxxl_500.jpg
shaundollar_monsterpaddle2010_surfingbillabongxxl_500.jpg
sebastiansteudtner_biggestwave2010_stagebillabongxxl_500.jpg

Ride of the Year - Grant 'Twiggy' Baker (ZAF)

Monster Tube - Raimana Van Bastolaer (PYF)

Girls Overall Performance - Maya Gabeira (BRA)

Monster Paddle - Shawn Dollar (USA)

Mens Overall Performance - Shane Dorian (HAW)

Wipeout of the Year - Brook Phillips (AUS)

XXL Biggest Wave - Sebastian Steudtner (GER)

 

Mehr Infos und Bilder gibt's unter mavsurfer.com

 

 

Produkte, die Sie interessieren könnten

T-Shirt Boardmag Guardian

Boardshop
€ 34,95