IGSA Weltcup Ergebnisse

  • Boardmag
  • 30.11.2009

Der neue Weltmeister im Downhill heißt Kevin Reimer. Der Kanadier konnte sich gegen seinen Landsmann und Weltmeister von 2008 Scott (Scoot) Smith durchsetzen. Nach dem frühen Crash von Andrew Chapman, ebenfalls aus Kanada, und Olivier Bareaud aus Frankreich, kam es zum Duell der beiden Kanadier. Und obwohl Scoot am Ende alles gab konnte er Kevin den Titel nicht mehr streitig machen.

Hier alle Ergebnisse

DH Sk8:
1st Kevin Reimer
2nd Scott Smith
3rd Andrew Chapman
4th Olivier Bareaud

women dhsk8:
1st Brianne Davies,
2nd Rebekka Gemperle,
3rd Anne Harding,
4th Rene Bailey,
5th Ching Ling Ho

jr dhsk8:
1st Evren Oven,
2nd Micah Green,
3rd Conner Wagner,
4th Gabe Elliason

inline:
1st Cunningham,
2nd Eisler,
3rd Meyer,
4th Focke

gravitybike:
1st Phillips,
2nd Moody,
3rd Hollbrook,
4th Gallagher

Classic Luge:
1st Andy Lally,
2nd William Stephenson
3rd Peter Eliot,
4th Abdil Mahdzan

Streetluge:

1. Nick Duffield
2. Andy Lally
3. Peter Eliot
4. Abdil Mahdzan
5. Will Stephenson

Laut diversen Quellen gab es sehr viele Verletzungen – manche Fahrer mussten direkt ins Krankenhaus. Auch die beiden deutschen Chris Schütz und Mathias Lang mussten verletzungsbedingt aufgeben. Eine längere Review über die Weltmeisterschaft, die erhöhte Verletzungsgefahr und Impressionen gibt’s am Donnerstag.

Stay tuned

Damien  

 

Produkte, die Sie interessieren könnten

Longboard Drone 35x9.6 Fiber-EX

Long Island
€ 329,00

Longboard Drop Hammer 37" white oak

Landyachtz
€ 259,00

Longboard Geo 40"x9,4" Flex

Long Island
€ 299,00